Die Löwen brüllen wieder! Die besten Produkte aus der neuen DHDL Staffel!

   
     Sie haben Fragen zu Ihrem Business-Kredit?

Kontaktieren Sie uns!

E-Mail: info@businesskredit.net
Tap To Call

Startup-Finanzierung: Kapital als Voraussetzung

startup finanzierung

Mit dem eigenen Startup hoch hinaus: Oft scheitert es an der Finanzierung

Kaum ein anderes Thema ist für die Digitalwirtschaft interessanter als die Finanzierung von Startups. Ob für das eigene Unternehmen oder als Investor bei anderen Startups – es geht in erster Linie darum, wer zu welchem Zeitpunkt, wie viel in das Unternehmen investiert hat oder noch investieren wird. Startups zu finanzieren ist für Investoren aus vielen Gründen interessant. So stehen neben potentiellen Gewinnmöglichkeiten auch Ruhm und Ehre sowie Glanz und Glorie als positive Begleiterscheinungen auf der Erwartungsliste. Es ist daher kein Zufall, dass namhafte Unternehmer und sogar Prominente in Jungunternehmen investieren und für die Finanzierung von Startups zu großen Teilen verantwortlich sind.

Der Traum vom Startup, das sich aus eigener Kraft finanziert und ohne Kapitalzugabe schnell und vor allem gesund wächst, ist in der Realität rar gesät. Die zugrundeliegende Startup-Finanzierung erfolgreicher Unternehmen ist maßgeblich für ihren Erfolg verantwortlich und bildet meistens die notwendige Basis. Geschäftsideen benötigen Kapital – Startups müssen finanziert werden. Es ist ein Trugschluss, Gegenteiliges zu behaupten, denn jeder Aufwand (auch der eigene) muss bezahlt werden.

Eigenfinanzierung oder Fremdfinanzierung bei Startups

Die Startup-Finanzierung kann prinzipiell auf zwei Wegen erfolgen: Alleine oder mit fremder Hilfe. Die Eigenfinanzierung setzt eigenes Kapital voraus – sei es in Form von finanziellem Budget oder unentgeltlicher Arbeitsleistung. Gerade kleinere Vorhaben oder nebenberufliche Geschäftsideen lassen sich durch diesen Ansatz kostengünstig umsetzen. Größere Vorhaben verlangen natürlich mehr Kapital – und nicht jeder hat die notwendigen Summen zur Verfügung. Die weitaus üblichere Art und Weise der Startup-Finanzierung erfolgt durch Fremdkapital.

Investorensuche oder Kreditaufnahme für die Startup-Finanzierung?

Die Aufnahme von Fremdkapital zur Finanzierung des eigenen Startups kann über Kreditinstitute oder private Investoren erfolgen. Beide Wege haben dabei natürlich ihre Vor- und Nachteile. Während private Investoren das finanzielle Risiko für Ihre Einlagen selber tragen, erhalten eben diese aber dafür auch einen Anteil am Unternehmen. Je nach Finanzierungssumme und Vorhaben verlangen Investoren die Erfüllung ihrer Ansprüche. Ein gewisses Maß an Eigenkontrolle geht somit für Unternehmensgründer verloren. Renommierte und finanzkräftige Investoren können aber der notwendige Katalysator sein und das Unternehmen unter Umständen schnell zum Erfolg führen. Die Startup-Finanzierung über die Aufnahme von Geschäftskrediten bietet eine Alternative.

Geschäftskredit für die eigene Startup-Finanzierung

Kredite bilden seit jeher einen Weg, den Traum vom eigenen Unternehmen zu realisieren. Etablierte Kreditinstitute bieten für die Existenzgründung geeignete Angebote. Der Vorteil eines Kredits zur Finanzierung seines Startups liegt auf der Hand: Man gibt keine Unternehmensanteile ab und behält weitestgehend selber die Kontrolle. Allerdings trägt man in diesem Fall das finanzielle Risiko alleine und gefährdet bei Misserfolg im schlimmsten Szenario die eigene Existenz.

Startup-Finanzierung mit Businesskredit.net

Angehende Unternehmer mit dem Wunsch, einen Geschäftskredit als Grundlage für ihre Unternehmensgründung aufzunehmen, finden auf Businesskredit.net einen unabhängigen Vergleich passender Angebote. Mit relevanten Informationen zu den gängigsten Produkten etablierter Kreditinstitutehelfen wir Ihnen, den Überblick zu behalten. Der passende Geschäftskredit kann die Finanzierung Ihres Startups sicherstellen und Ihre berufliche Zukunft maßgeblich entscheiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.